Select Page

Teil 2 – Kolumbien II

von Bogotá bis Ipiales vom 11.12.2015 bis 16.01.2016 Sehr früh schon starten wir in Némocon und sind kurz nach 10°° in Bogota. Unsere Anlaufstelle ist zunächst die Kfz-Werkstatt Iguana4x4. Wir werden freundlich begrüßt. Es ist Freitag, alle unsere Wünsche werden...

Teil 1 – Kolumbien I

von Cartagena bis Bogotá vom 22.11.2015 bis 11.12.2015   Wir verbringen die letzte Nacht noch in unserer hässlichen „Absteige“ und am nächsten Morgen um 4:30 Uhr soll es per Shuttlebus in 5 Min. zur Flughafenhalle gehen. Wir warten- klar, um … Weiterlesen...

Teil 9: Panama

vom 06.11.2015 bis 21.11.2015 Wir gehen an der kleinen Grenze von Saxiajola ‘rüber nach Panama. Es ist ca. 10°°. Man sagt uns gleich, dass wir erst die Kfz.-Versicherung, die endlich, aber äusserst lässig arbeitet, erledigen sollen, sonst kommen wir in die...

Teil 8: Costa Rica

vom 21.10.2015 bis 06.11.2015 Nun kommt also Costa Rica an die Reihe, das Traumtouristenziel, die Schweiz Zentralamerikas. Da sind wir aber gespannt, was auf uns wartet. Wir haben Oktober, keine Saison, es regnet/giesst fast jeden Abend. Dennoch ist es der …...

Teil 7: Nicaragua

vom 13.10.2015 bis 21.10.2015 Schon wieder erreichen wir eine Grenze, wieder geht es in ein für uns neues Land. Wir kommen zur Grenze nach Nicaragua. Alles ist etwas durcheinander, es gibt ein hin-und her Gelaufe. Bis wir das richtige Gebäude … Weiterlesen...

Teil 6: Honduras

vom 08.10.2015 bis 13.10.2015 Honduras ist ein armes Land, von Bürgerkrieg und hoher Kriminalität gezeichnet. Als Tourist bekommt davon wenig mit. Aber Wehe, man kommt den Drogendealern in die Quere, versehentlich in eine Gegend, wo sich Banden verschiedener Kartelle...

Teil 5: Guatemala

Guatemala Teil 1: 29.03.2015 – 26.04.2015 Heimaturlaub ab Mexico Guatemala Teil 2: 22.09.2015 – 08.10.2015 Von Palenque fahren wir nun weiter nach Guatemala, für uns seit langem wieder „Neuland“! Die Grenze von El Ceibo ist leer, wir bekommen ohne...

Teil 4: Mexiko 3

vom 30.03.2015 bis 23.05.2015 und vom 29.08.2015 bis 22.09.2015 Von Guatemala fahren wir wieder über El Ceibo zurück nach Mexiko. Unsere erste Anlaufstelle ist Palenque, der Übernachtungsplatz Platz Mayabell, der den Ruinen am nächsten liegt. Wir treffen Claudia und...

Teil 3: Mexiko 2

vom 05.01.2015 bis 30.03.2015 Wir ziehen auf der Baja weiter von unserer Bucht Playa de Cocos nach Mulege, wo wir auf dem Campingplatz Internet, eine Waschmaschine und eine Dusche geniessen und in der Stadt noch gut einkaufen gehen können. Inzwischen …...

Teil 2: Mexiko 1

vom 15.10.2015 bis 05.01.2015 Ja, in unserem letzten Bericht habe ich geschrieben: “Und zum Jahreswechsel wünschen wir allen einen funkelnden Sternenhimmel, den keine Leuchtrakete ersetzen kann!” Das ist richtig. Inzwischen gab es schon viele Tage mit...

Teil 1: Weihnachtsgrüße 2014

Ein kleiner Zwischenbericht zum Jahreswechsel  Damit Ihr wisst, wo wir sind und warum ungeplanter Weise so schnell, hier ein kleiner Bericht, denn alles hat natürlich seine Gründe. Das Ende unserer Reise in den Kaukasus und die Fahrt zurück nach Fürstenfeldbruck...

Teil 7: durch das Baltikum und Polen nach Hause

vom 15.08. 2014 bis 26.08.2014 Nun verlassen wir Russland, wo wir uns immer so wohl fühlen und fahren zur Grenze nach Lettland. Eine unheimlich lange LkW-Schlange lässt uns Böses ahnen, aber es geht gut, wir fahren einfach vorbei. Bald ist … Weiterlesen →...

Teil 6: Russland

vom 01.08.2014 bis 15.08.2014 Ein herzlicher Abschied folgt von Nunu in Stepandsminda. Wir sind uns gegenseitig sehr ans Herz gewachsen. Es war unheimlich schön bei Ihr, danke Nunu. Bei herrlichem Wetter ziehen wir los, Tal auswärts gen Russland. Die Strasse …...
Teil 5: Georgien Teil 2

Teil 5: Georgien Teil 2

vom 09.07.2014 bis 01.08.2014 Von unserem Nachtquartier in der Ruine unterhalb des Klosters von Akhtala fahren wir zurück zur Hauptstrasse, die uns schon bald zur armenisch/georgischen Grenze leitet.Auf jeder Grenzseite schauen Sie uns in die Papiere, natürlich auch...

Teil 5: Georgien Teil 2

vom 09.07.2014 bis 01.08.2014 Von unserem Nachtquartier in der Ruine unterhalb des Klosters von Akhtala fahren wir zurück zur Hauptstrasse, die uns schon bald zur armenisch/georgischen Grenze leitet. Auf jeder Grenzseite schauen Sie uns in die Papiere, natürlich auch...

Teil 4: Armenien

vom 02.07.2014 bis 09.07.2014 In Ninotsminda kaufen wir noch bisschen ein, dann fahren wir zur georgischen Grenze. Die Ausreise geht georgisch nett und ordentlich vonstatten. Dann kommt die Einreise nach Armenien: Vor der Schranke muss ich schon aussteigen, in ein...
Teil 4: Armenien

Teil 4: Armenien

vom 02.07.2014 bis 09.07.2014 In Ninotsminda kaufen wir noch bisschen ein, dann fahren wir zur georgischen Grenze.Die Ausreise geht georgisch nett und ordentlich vonstatten. Dann kommt die Einreise nach Armenien: Vor der Schranke muss ich schon aussteigen, in ein...
Teil 3: Georgien – Teil 1

Teil 3: Georgien – Teil 1

vom 15.06.2014 bis 02.07.2014 Eine halbe Stunde dauert es und wir bekommen den Stempel für 365 Tage Aufenthalt in Georgien für uns, das Auto bekommt immer 3 Monate und schon sind wir in Georgien eingereist! An der Grenze wechseln wir erstmal etwas Bargeld, das wir für...

Teil 3: Georgien – Teil 1

vom 15.06.2014 bis 02.07.2014 Eine halbe Stunde dauert es und wir bekommen den Stempel für 365 Tage Aufenthalt in Georgien für uns, das Auto bekommt immer 3 Monate und schon sind wir in Georgien eingereist! An der Grenze wechseln wir … Weiterlesen → The...