Select Page
66. peru: cusco-ayacucho-lima / september 2017

66. peru: cusco-ayacucho-lima / september 2017

die runden cusco-brote schmecken süsslich, aber gar nicht schlecht. oberhalb cuscos liegt die inkafestung sacsayhuamán mit beeindruckenden mauern von ihr aus hat man einen schönen blick auf die in 3400 höhe liegende stadt, ein weiteres unesco-weltkulturerbe cuscos...
64. peru: arequipa – pisaq / august 2017

64. peru: arequipa – pisaq / august 2017

die schöne kolonialstadt arequipa wird von dem nicht mehr aktiven vulkan misti (5822m) überragt. das historische zentrum, ein unesco weltkulturerbe, ist aus hellem tuffgestein, dem sillar-gestein, erbaut. die kathedrale nimmt als besonderheit eine ganze seite der...
63. arica (chile) bis lima (peru) / august 2017

63. arica (chile) bis lima (peru) / august 2017

es nahte der -auch von uns- langersehnte urlaub von nora und matze, die diesmal mit uns durch peru reisen wollten. den fett markierten teil der reiseroute unternahmen wir zusammen. zuvor hieß es aber, nach lima zu gelangen, um die beiden am flughafen abzuholen kurz...
62. fiesta de la tirana / juli 2017

62. fiesta de la tirana / juli 2017

die meiste zeit des jahres ist tirana ein verschlafenes nest mit kaum 1000 einwohnern 60 km östlich von iquique in der nordchilenischen „pampa“, wie hier die wüstenebene genannt wird. einmal im jahr, im juli füllt sich der ort jedoch mit fast 200 tanz- und...
61. geisterstädte in der atacama-wüste / juni 2017

61. geisterstädte in der atacama-wüste / juni 2017

zwischen antafogasta und iquique zieht sich im landesinneren auf ca. 1000m höhe eine vegetationslose ebene, die „pampa“. im boden befinden sich große vorkommen von „salpeter“, nitrat, hier in form von natriumnitrat. seit mitte des 19 jahrhunderts wird der salpeter...
60. santiago – iquique/ juni 2017

60. santiago – iquique/ juni 2017

nördlich von santiago wird die landschaft sehr schnell aride bis sie schließlich in die atacama-wüste übergeht, die angeblich trockenste wüste der welt. hier sind optimale bedingungen für observatorien und so findet sich hier die weltweit größte ansammlung von...
59. puerto montt bis santiago/ juni 2017

59. puerto montt bis santiago/ juni 2017

falls ihr euch gewundert habt, wie wir so schnell nach norden kommen: in puerto montt beginnt die autobahn, die bis in den chilenischen norden führt. puerto montt hat einen schönen fischmarkt, wo man preisgünstig und lecker essen kann. dieser teil chiles, von puerto...
58. carretera austral / mai 2017

58. carretera austral / mai 2017

beim schreiben dieses blogs sind wir schon über 3000 kilometer weiter nördlich. so wunderschön der süden auch ist, irgendwann holte uns der winter ein und wir wollten der kälte und nässe entfliehen. aber der reihe nach: zum abschied zeigte sich uns das massiv des fitz...

Übersicht über alle Artikel

Im folgenden finden Sie alle Artikel des Blogs aufgelistet: 57-parque-nacional 56-parque-nacional 55-torres-del-paine 54-punta-arenas 53-ushuaia 52-feuerland 51-feuerland 50-trelew-feuerland 49-Weihnachten 48-fracktrager 47-unteres-chubuttal 45-adventszeit...
57. parque nacional los glaciares teil 2 / mai 2017

57. parque nacional los glaciares teil 2 / mai 2017

wir beschlossen dann doch, 3 tage regenwetter auszusitzen und auf den nächsten sonnentag zu warten. wasserfall und bäume kann man auch bei schlechtem wetter ansehen vogel nr 123 ein smaragdsittich, Enicognathus ferrugineus am schönwettertag gingen wir im morgengrauen...
56. parque nacional los glaciares / mai 2017

56. parque nacional los glaciares / mai 2017

eigentlich wollten wir von torres del paine nur über die nächste bergkette zum gletscher perito moreno in argentinien, aber auf der straße waren es dann fast 300km. in el calafate, vor dem gletschertourismus ein verschlafenes nest, gab es eine deutsche bäckerei mit...
55. torres del paine / april 2017

55. torres del paine / april 2017

der nationalpark torres del paine ist einer der landschaftlichen höhepunkte südamerikas und so alt wie wolfgang. im januar und februar muss es hier vor touristen wimmeln, aber im april ist es ruhig geworden. selbst über ostern bei bestem wetter war nicht viel los....
54. punta arenas – torres del paine / april 2017

54. punta arenas – torres del paine / april 2017

in punta arenas gibt es ein freilichtmuseum mit nachbauten historischer für die region wichtiger schiffe in originalgröße. darwins hms beagle das schiff magellans, die nao victoria, ein modell 300 jahre älter als die beagle. es steht hier direkt an der magellanstraße....
53. ushuaia – punta arenas / märz 2017

53. ushuaia – punta arenas / märz 2017

ab ushuaia kann es nur wieder nach norden gehen. unweit der stadt wanderten wir zu der schönen laguna esmeralda der magellanbussard, vogel nr. 94, Buteo ventralis war gar nicht scheu. der weißkehlkarakara, vogel nr. 95, Phalcoboenus albogularis hielt schon mehr...
52. feuerland 2 / februar 2017

52. feuerland 2 / februar 2017

die brücke am grenzübergang nach argentinien ist nur für schmale fahrzeuge geeignet. breitere müssen durch den fluss. der alte leuchtturm am capo san pablo ist etwas in schieflage geraten. von hier oben erblickt man schon das wrack der in hamburg gebauten desdemona,...
51. feuerland 1 / januar 2017

51. feuerland 1 / januar 2017

feuerland ist eine insel. der westen ist chilenisch, der osten gehört zu argentinien. über eine meerenge der magellanstraße verkehrt regelmäßig eine fähre. die überfahrt dauert etwa eine halbe stunde. unser erstes ziel war an der bahia inútil (englische siedler...
50. trelew – feuerland / dezember 2016 – januar 2017

50. trelew – feuerland / dezember 2016 – januar 2017

an heiligabend wurden wir mit einem schönen abendrot überrascht – allerdings erst um 22 uhr. das kerzenlicht musste lange warten. wir standen in der nähe von cabo dos bahías, um am weihnachtsfeiertag die pinguine zu besuchen. weitab vom internet ließen wir es...
49. bootsausflüge / Weihnachten, Neujahr 2016/17)

49. bootsausflüge / Weihnachten, Neujahr 2016/17)

von bahía bustamante, zwischen cabo dos bahías und comodoro rivadavia, und von puerto deseado aus unternahmen wir bootsausflüge zu vorgelagerten unbewohnten inseln mit ihrer tierwelt. in bahía bustamante waren wir eingeladen, die beiden ausflüge von puerto deseado...
48. frackträger / dezember 2016 – januar 2017

48. frackträger / dezember 2016 – januar 2017

hier kommt der grund für das sonnenaufgangsbild im vorigen blog: punta tombo, der grösste der „pingüineros“ an der patagonischen atlantikküste. zwischen punta tombo und capo virgenes am äußersten südzipfel des argentinischen festlandes kann man mehrere brutstellen der...