Select Page
How it Feels to Be a Tourist Cow in Bolivia

How it Feels to Be a Tourist Cow in Bolivia

“The tourist is like a cow. You milk it until it’s dry!” When Yasha stayed in Nepal in the 80s, the then Nepalese king was famously quoted as having given this advice to his citizens. It could apply equally to some policies enforced by Bolivia’s Evo...
Along the Way See Bolivia’s World Heritage

Along the Way See Bolivia’s World Heritage

After experiencing the wonders of the diverse World Heritage sites of Brazil , we made sure to check out those on offer when we travelled on from Brazil to Bolivia. Bolivia has 7 UNESCO World Heritage listed sites: 6 of them are cultural sites, 1 a natural site. We...
Piranha vissen in Bolivia

Piranha vissen in Bolivia

Terwijl wij de laatste voorbereidingen treffen, schuift onze gastvrouw de toegangspoort open. Helm op, handschoenen aan, zonnebril erbij, we zijn klaar voor vertrek. We starten de motoren, zwaaien gedag en mengen ons in het drukke verkeer van Santa Cruz de la Sierra....
How we Crossed a Border with no Border Crossing

How we Crossed a Border with no Border Crossing

In this post you’ll learn how we wanted to get away from altitude and ended up much higher than we have ever been before. Along the way we crossed a border without border crossing facilities, dealt with some awful road conditions, drove some surprisingly good...
It’s a pity, but pretty Sucre didn’t wow us

It’s a pity, but pretty Sucre didn’t wow us

When we learned that Sucre, the official capital of Bolivia, is a World Heritage City we got all excited. We were given a Lonely Planet (not the guidebook of our choice) and it states “Sucre is Bolivia’s most beautiful city”. So you can imagine that our...
wieder in argentiniens norden / oktober 2016

wieder in argentiniens norden / oktober 2016

erneut in yavi besuchten wir die fiesta de la virgen de rosario. im gegensatz zu den umzügen in bolivien war es deutlich ruhiger und alkoholärmer. statt einer blaskapelle gab es einen gartenschlauchbläser. an der ausgetrockneten laguna colorada gab es felszeichnungen...
Durch den wilden Westen ins Pantanal (Teil 2)

Durch den wilden Westen ins Pantanal (Teil 2)

      Manaus – Humaita – Porto Velho – Riberalto (Bolivien) – Porto Velho – Ariquemes – Ji Parana – Pocone – Porto Jofre – Cuiaba – Campo Grande – Corumba – Bonito Zurück in Porto Velho der Hauptstadt des Bundesstaates Rondonia am  Rio...
Durch den wilden Westen ins Pantanal (Teil 1)

Durch den wilden Westen ins Pantanal (Teil 1)

    Manaus – Humaita – Porto Velho – Riberalto (Bolivien) – Porto Velho – Ariquemes – Ji Parana – Pocone – Porto Jofre – Cuiaba – Campo Grande – Corumba – Bonito   Zurück in Manaus der Hauptstadt des Bundesstaates Amazonas am Rio Negro richten wir...
la paz und abschied von bolivien / september 2016

la paz und abschied von bolivien / september 2016

auf der fahrt nach norden machten wir in sico sico rast. unser nächstes ziel war tiwanaku, die bedeutendste archäologische stätte in bolivien, seit 2000 unesco weltkulturerbe. die geschichte der stadt reicht bis 1000 vor chr. zurück, ihre blütezeit war von 400 bis...
bolivien: lagunentour teil 2 / september 2016

bolivien: lagunentour teil 2 / september 2016

ein weiterer höhepunkt war die laguna colorada auf 4280m. die intensiv rote farbe der lagune stammt von algen und plankton im mineralreichen wasser. das weiß ist kein eis, sondern ablagerungen von salz, magnesium, borax und gips. hier trafen wir endlich auf die lange...
bolivien: sucre und potosi / september 2016

bolivien: sucre und potosi / september 2016

sucre ist die offizielle hauptstadt boliviens, 1538 gegründet und auf angenehmen 2700m höhe gelegen. seit 1992 ist die innenstadt unesco weltkulturerbe. allerdings befindet sich nur der oberste gerichtshof noch in sucre, die regierung boliviens sitzt in la paz. sucre...
bolivien: cochabamba / august 2016

bolivien: cochabamba / august 2016

cochabamba bietet kaum klassische sehenswürdigkeiten und wir hätten die stadt fast ausgelassen, wenn nicht wolfgangs hörgeräte defekt gewesen wären und cochabamba die einzige stadt in bolivien ist, wo sie repariert werden können. dann gefiel uns die stadt so gut, dass...
im bolivianischen tiefland / august 2016

im bolivianischen tiefland / august 2016

in der zwischenzeit hatten wir 4 wunderbare und erlebnisreiche wochen mit nora & matze, die viel zu schnell vorbeigingen. wir drehten mit den beiden eine große runde durch bolivien. da es viel zu sehen gab, folgen jetzt mehrere blogs dieser gemeinsamen zeit. wir...
Incas and Reeds

Incas and Reeds

Peru is a new country for us. We cross the border from Bolivia on the shore of Lake Titicaca near Copacabana and perhaps unsurprisingly, the Peru-bit of Lake Titicaca looks remarkably similar to the Bolivia-bit of Lake Titicaca! We’re heading first to Puno on the...
Titicaca and out

Titicaca and out

Titicaca… the highest lake in the world. More accurately the highest navigable lake, although we don’t know exactly what the difference is. It sits at 3,700m on the altiplano and straddles the Bolivia/Peru border. Bolivia has more than a fair share of natural beauty...