Select Page
Sent to Siberia?

Sent to Siberia?

Today we have a relaxing 230 km due south to Barnaul. This is where we had our tires and oil shipped from Moscow and where we will meet of with Wolfgang. He left Hamburg 7 days ago and will have come 6000 km in 8 days to catch up with us.… Read the...
Wakhan Valley Road

Wakhan Valley Road

Still going south to get to the Wakhan Valley Road. July 13 Dekh to Khorog 118 km We were up several times in the night and eventually got up at 730 when the room started to fill with smoke from the fire they had lit outside.… Read the...

Mongolei – heute geschlossen

Selbst bei Langzeitreisen müssen Prioritäten gesetzt werden. Und so beschließen wir Kasachstan und das russische Altai Gebirge auf der kürzesten Route zu durchfahren, da wir länger als geplant in Kirgistan geblieben sind. Grenzerfahrungen Dreimal überfahren wir...

Kel-Suu See – extrem abgelegen

Chinese Border Permit Rein zufällig fiel mir ein Foto in die Hände, auf dem ein idyllischer Bergsee im Tain-Shan Gebirge, eingerahmt von Felsen, abgebildet war. Den wollte ich persönlich sehen und fing an zu recherchieren. In keinem unserer Reiseführer wurde der...

Holpriger Start in Kirgistan

Die letzten Tage in Tadschikistan war uns das Wetter nicht wohl gesonnen, Regen, Schnee und Kälte ließen uns ein paar Tage früher als geplant nach Kirgistan (oder Kirgisien oder Kirgisistan) aufbrechen. Wir hofften auf um die 2.000 Meter Höhe, auf angenehmere...

Tadschikistan die Erste – Fan Gebirge

Rückblende Usbekistan Die Ausreise aus Usbekistan gestaltete sich relativ problemlos. Die Passkontrolle würdigte unsere Registrierungszettel kaum. In Usbekistan muss sich jeder Tourist, der sich länger als drei Tage in einem Oblast / Bezirk aufhält registrieren...